Südliche Toskana mit geschmackvollen Highlights

staedtereisen19

6 Tage ab

CHF 795.-

05. bis 10. Juni 2019 (Pfingsten)

Hotelkategorie****
Reise im PRESTIGE**** Car
5 x Halbpension: davon 3 x mit Menüwahl und 1 x typisch toskanisch

Highlights Toskana: typisch, authentisch, vielfältig und überraschend Bilderbuchlandschaften und bezaubernde Städte Verkostungen und Degustationen runden die Reise ab Kein Hotelwechsel: auspacken und bleiben

Abfahrt ab Einsteigeort mit freiem Mittagessen unterwegs via Gotthardtunnel in die Toskana nach Chianciano Terme: Willkommensdrink – Abendessen – Übernachtung.

Chianciano Terme – heute fahren Sie nach Siena, wo Sie Ihr Stadtführer zu einer Besichtigung dieser bedeutenden Kunststadt erwartet. Höhepunkt ist die Piazza del Campo, der muschelförmige Platz, auf dem jedes Jahr das berühmte Pferderennen «Palio» stattfindet. Der imposante Dom stellt eine Sehenswürdigkeit allerersten Ranges dar – mittelalterliches Mittagessen in einem charakteristischen Restaurant – nachmittags freier Aufenthalt – zurück zum Hotel: Abendessen – Übernachtung.

Chianciano Terme – freuen Sie sich heute auf das lebendige Cortona, welches durch einen gut erhaltenen mittelalterlichen Charakter geprägt ist. Steile, gepflasterte Wege führen durch die engen Gassen im historischen Zentrum von Cortona und öffnen sich zu den grösseren Plätzen «Piazza della Repubblica» und «Piazza Signorelli» hin, auf denen das tägliche Leben stattfindet. Läden bieten gastronomische Köstlichkeiten und Kunsthandwerk an, während Strassencafés zum Verweilen einladen – Weiterfahrt auf ein Landgut mit Weinprobe und reichhaltigem Imbiss – anschliessend weiter nach Arezzo, wichtiges etruskisches und römisches Zentrum. Während des Stadtrundgangs erhalten Sie einen einmaligen Einblick in die Geschichte dieser Stadt. Sie besichtigen die romanische Kirche S. Maria della Pieve mit dem beeindruckenden «Campanile der hundert Löcher» und die Piazza Grande, Schauplatz der «Giostra del Saraceno», einem historischen Ritterturnier – Fahrt nach Chianciano Terme: Abendessen – Übernachtung.

Chianciano Terme – Fahrt nach Pienza. Allen Liebhabern der Renaissance ist dieser Ort ein Begriff. Papst Pius II. wollte seinen Geburtsort zu einer Musterstadt der Renaissance umgestalten, was ihm innerhalb von drei Jahren mit dem Bau des Doms, des Papstpalastes und des Rathauses aber nur teilweise gelang – freies Mittagessen unterwegs – Weiterfahrt nach Montepulciano, das entzückende Stadtbild strahlt mit seinem würdevollen Renaissancecharakter, der sich in den zahlreichen Adelspalästen entlang der Gassen widerspiegelt. Geniessen Sie das geschichtsträchtige Flair auf der herrlichen Piazza Grande. Als Abschluss des Tages Verkostung von Pecorino-Käse und Montepulciano-Wein – zurück zum Hotel: Abendessen – Übernachtung.

Chianciano Terme – Fahrt entlang des Trasimeno-Sees mit einer herrlichen Umgebung – weiter nach Perugia mit ihrem reichen Schatz an Sehenswürdigkeiten. Perugia hat ihren Kern seit dem Mittelalter kaum verändert. Die Häuser türmen sich weithin sichtbar wie eine Krone auf der Hügelkuppe. Sie birgt einen reichen Schatz an Sehenswürdigkeiten aus allen Zeitepochen, welche Sie bei einem spannenden Stadtrundgang mit einer ortskundigen Führung entdecken werden – freies Mittagessen – als Abschluss des Tages geniessen Sie eine Schokoladenverkostung – Fahrt nach Chianciano Terme: Abendessen – Übernachtung.

 

Chianciano Terme – Rückfahrt mit freiem Mittagessen unterwegs via Grosser Sankt Bernhard Tunnel in die Abfahrtsorte.

Preis pro Person

(CHF)
Doppelzimmer795.–
Einzelzimmer895.–
Vers. Annullation/SOS-Schutz35.-

Leistungen

  • Hotelkategorie****
  • Reise im PRESTIGE**** Car
  • 5 x Halbpension: davon 3 x mit Menüwahl und 1 x typisch toskanisch
  • Willkommensdrink
  • Stadtführung Siena
  • Mittelalterliches Mittagessen in Siena
  • Ganztägige Reiseleitung am 3., 4. und 5. Tag
  • Weinprobe mit Imbiss
  • Verkostung von Pecorino-Käse und Montepulciano-Wein
  • Stadtführung Perugia
  • Schokoladenverkostung in Perugia

 

Veranstalter Horner Reisen