© Switzerland Tourism, Roland Gerth

Grandiose Alpenfahrt

staedtereisen19

5 Tage ab

CHF 750.-

13. bis 17. September 2020

Hotelkategorie****, Wellnessbereich mit Saunawelt und Schwimmbad
Reise im PRESTIGE**** Car
4 x Halbpension

Erleben Sie eine Alpenfahrt der Superlative Attraktive und eindrückliche hochalpine Welt Dolomiten-UNESCO-Weltnaturerbe
Jetzt buchen

Abfahrt ab Einsteigeort via Landquart – Davos – Flüelapass – freies Mittagessen unterwegs – Ofenpass – Münstertal – Vinschgau – Meran – Bozen – Brixen – ins Pustertal – Bruneck nach Toblach, im Hochpustertal gelegen, umringt von den Spitzen der Dolomiten: Begrüssungstrunk – Abendessen – Übernachtung.

Toblach – Fahrt zu den Drei Zinnen, dem Wahrzeichen der Dolomiten und UNESCO-Welterbe: bestaunen Sie diese imposanten Spitzen – Möglichkeit für einen Spaziergang von der Auronzo Hütte zur Lavaredo Hütte und zurück: freies Mittagessen – weiter im Car zum Misurina See, auf 1’756 m Höhe liegender See von Tannenwäldern umgeben: Halt am See; machen Sie es sich bei einem Gelati gemütlich – weiter ins Tal der Ansiei – über den Kreuzbergpass – Toblach: Abendessen – Übernachtung.

Toblach – via Lienz, der Hauptstadt des Osttirols, geht es durch das Tauerntal zum Felbertauerntunnel – Mittersill – Bruck – zur Grossglockner-Hochalpenstrasse via Ferleiten – Fuscher Törl – zur Passhöhe beim Hochtor Tunnel, 2’505 m ü. M. und zur Franz-Josefs-Höhe, auf 2’369 m ü. M., mit einmaligem Blick auf den Pasterzegletscher, den Grossglockner 3’798 m ü. M. (höchster Berg Österreichs) und weiteren imposanten Bergspitzen: freies Mittagessen – Möglichkeit für einen Spaziergang oder eine kleine Wanderung und Besuch des Informationszentrums, eine hochmodern konzipierte Sehschule der Natur, auf mehr als 1’000 m2 Ausstellungsfläche. Hier erfahren Sie alles, um das Naturerlebnis voll auskosten zu können – weiter via Heiligenblut, südliches Tor zum Grossglockner – Lienz – Toblach: Abendessen – Übernachtung.

Toblach – via Bruneck – ins Val Badia über das Grödnerjoch ins Grödnertal – über das Sellajoch und den Pordoipass – freies Mittagessen unterwegs – nach Arabba – über den Falzaregopass nach Cortina d’Ampezzo, in einzigartiger Lage auf 1’210 m ü. M., Hauptort des Ampezzotals und Olympiastadt, eleganter Urlaubsort im Herzen der Dolomiten, dem es an nichts fehlt und immer Saison hat: Halt – durch das Höhlensteintal nach Toblach: Abendessen – Übernachtung.

Toblach – Bruneck – Brennerstrasse und Brennerpass – Innsbruck, Hauptstadt des Tirols – Landeck – freies Mittagessen unterwegs – Arlbergpass – Feldkirch – in die Abfahrtsorte.

Preis pro Person

(CHF)
Doppelzimmer750.–
Einzelzimmer795.–
Doppelzimmer zur Alleinbenützung
940.–
Vers. Annullation/SOS-Schutz29.–

Leistungen

  • Hotelkategorie****, Wellnessbereich mit Saunawelt und Schwimmbad
  • Reise im PRESTIGE**** Car
  • 4 x Halbpension
  • Begrüssungstrunk


Diese Reise wird zweisprachig durchgeführt.


Veranstalter Horner Reisen