© Switzerland Tourism, Roland Gerth
© appenzell.ch, Christof Sonderegger
© appenzell.ch, Nicole Rötheli
© appenzell.ch, Nicole Rötheli

Das Appenzellerland

wie man es liebt

staedtereisen23
Annulliert

2 Tage ab

CHF 425.-

04. bis 05. September 2020

Hotelkategorie*** oder ****
Reise im PRESTIGE**** Car
Vollpension

Jetzt buchen

Abfahrt ab Einsteigeort in Richtung Zürich – Wil – St. Gallen – durch eine typische Landschaft des Appenzellerlandes via Teufen – Speicher – Trogen – Bühler aufs Eggli, Ausflugsrestaurant mit Tierparadies und herrlicher Aussicht über Alpstein und Appenzellerland: gemeinsames Mittagessen; lassen Sie Stress und Alltagshektik hinter sich und erfreuen Sie sich an den Schönheiten und der Gastfreundschaft des Appenzellerlandes – Fahrt nach Appenzell, dieser schmucke, ländliche Hauptort der Innerrhoder, geprägt von Brauchtum und Folkore: auf einer Dorfführung erfahren Sie eine Fülle an Wissenswertem und nicht Alltäglichem und bewundern die bunten Häuser an der Hauptgasse, die stattliche Pfarrkirche, das Schloss, der Landsgemeindeplatz, die Kunstwerke von Roman Signer am Adlerplatz, etc. Seien Sie gespannt auf den kleinsten Schweizer Hauptort – Fahrt nach Meistersrüte: hier werden Sie in die Kunst des Biberbackens eingeführt, stellen Ihren eigenen Biber her und erleben, wie es in einer Backstube zu und her geht. Ein unvergessliches, süsses Erlebnis – zurück nach Appenzell: Abendessen – Übernachtung.

Appenzell: geführter Besuch der Alpenbitter Produktion mit Degustation. Versuchen Sie bei einem Rundgang durch die Produktionsstätte das Geheimnis des Appenzeller Kräuterlikörs zu lüften – weiter nach Brülisau: in nur 8 Minuten gelangen Sie mit der Luftseilbahn auf den Hohen Kasten, auf 1’795 m ü. M. gelegen: freier Aufenthalt; geniessen Sie das atemberaubende Panorama mit dem Alpstein und der Bergwelt Vorarlbergs, des Fürstentum Liechtensteins sowie mit den Bündner und St. Galler Alpen. Auf die andere Seite reicht der Blick an klaren Tagen bis nach Schaffhausen oder über den Bodensee weit hinaus nach Baden Württemberg und nach Bayern – gleich neben dem Berggasthaus blüht ein natürlich angelegter Alpengarten. Auf rund 5’000 m2 gedeiht eine reiche Alpenflora in grosser Artenvielfalt – gemeinsames Mittagessen im Drehrestaurant – Rückfahrt mit der Luftseilbahn nach Brülisau – weiter im Car via Waldstatt – über die Wasserfluh – Wattwil – Rickenpass – Rapperswil – über den Seedamm – Pfäffikon – Luzern – zurück in die Abfahrtsorte.

Reisedatum

4. bis 5. September 2020

Preis pro Person

(CHF)
Im Hotel Löwen***, Appenzell:

Doppelzimmer
425.–
Einzelzimmer

445.–
Im Hotel Säntis****, Appenzell:

Doppelzimmer
465.–
Einzelzimmer
505.–
Vers. Annullation/SOS-Schutz
23.–
Keine Reduktion mit ½-Tax oder GA

Leistungen

  • Hotelkategorie*** oder ****
  • Reise im PRESTIGE**** Car
  • Vollpension
  • Dorfführung Appenzell
  • Appenzeller Biber backen
  • Geführter Besuch Alpenbitter
  • Luftseilbahn Brülisau – Hoher Kasten, retour


Für diese Reise sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen unseres Katalogs «Traumreisen 2020» gültig.

Veranstalter Horner Reisen