Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee AG
Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee AG
Einsiedeln-Ybrig-Zürichsee AG

Rosenkranzsonntag

in Einsiedeln

staedtereisen18
Ausgebucht!

1 Tag ab

CHF 59.-

02.10.2022

Das Benediktinerkloster in Einsiedeln hat eine gut tausendjährige Geschichte. Seit dem Mittelalter ist der Ort mit seiner «Schwarzen Madonna» einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte Europas. Einsiedeln ist ein Ort des Gebets - in Stille oder in Gemeinschaft. Die Angebote in der Klosterkirche, der Gnadenkapelle oder einer der Seitenkapellen bieten Ihnen die Möglichkeit zum Innehalten. Die Mönche im Kloster Einsiedeln gestalten hier einen Ort des Gebets. Wir freuen uns, dass Sie mit uns auf diese Reise gehen!
In Zusammenarbeit mit  und in Begleitung von Berthold Rauber.

Jetzt buchen

Reiseverlauf

Abholung am  Einsteigeort

Fahrt nach Einsieden mit Kaffeehalt an der Autobahnraststätte Herrlisberg Süd 

09.00 Uhr    Ankunft in Einsiedeln
09.30 Uhr    Pontifikalamt in der Klosterkirche
11.15 Uhr      Fakultatives Mittagessen und Zeit zur freien Verfügung
14.00 Uhr    Kreuzwegandacht (für Personen, die gut zu Fuss sind)
14.30 Uhr     Pilgerandacht mit Rosenkranzgebet
16.30 Uhr     Pontifikalvesper mit Prozession
18.00 Uhr     Heimfahrt  

ca. 21.00 Uhr  Ankunft in Tafers (Weiterfahrt zu den anderen Einsteigeorten)


Einsteigeorte

Bulle          04.45 Uhr
Freiburg     05.15 Uhr   
Tafers        05.45 Uhr 
Düdingen   05.50 Uhr 
Flamatt      06.10 Uhr

Bitte beachten Sie die aktuellen COVID-19 Massnahmen.  

Preis pro Person

(CHF)
Erwachsene63.–
Senioren59.–

Leistungen

Reise im komfortablen Car
Mittagessen falls gebucht
In Zusammenarbeit mit und in Begleitung von Berthold Rauber