One Vision of Queen

Samsung Hall, Zürich

staedtereisen15

1 Tag ab

CHF 48.-

05.02.2022

Marc Martel, der kanadische Rocksänger, bringt Ausnahmekünstler Freddie Mercury gesanglich zurück auf die Bühne.

 

Samstag, 05. Februar 2022
Türöffnung 18.00 Uhr / Beginn 19.30 Uhr


Marc Martel, der kanadische Rocksänger, bringt Ausnahmekünstler Freddie Mercury gesanglich zurück auf die Bühne. Martel, der als die stimmliche Reinkarnation Freddie Mercurys gilt, kommt mit «One Vision of Queen feat. Marc Martel» nach Europa und wird Publikum und Medien gleichermassen in Staunen versetzen.


QUEEN ist eine Band, die seit Jahrzehnten Menschen weltweit fasziniert. Egal ob tanzbare Hits, grosse Hymnen, tiefgehende Liebeslieder oder musikalische Meisterwerke – QUEEN hatte sie alle und mit Marc Martel lässt sich auch heutzutage das Original-Queenfeeling spürbar nacherleben. Der Kanadier bringt mit «One Vision of Queen feat. Marc Martel» das Vermächtnis einer der grössten Rockgruppen aller Zeiten nun auch auf die europäischen Bühnen und lässt das Phänomen QUEEN in seiner ursprünglichen Form wieder aufleben.


Seit Freddie Mercurys Tod im Jahre 1991 wird ihm und seinem künstlerischen Schaffen Tribut gezollt – sowohl die Originalmusiker als auch diverse Cover- und Tribute-Bands nehmen sich dem unglaublichen Repertoire an. Eines schien jedoch lange klar: Eine Stimme wie die Freddie Mercurys wird es nie wieder geben. Daher staunte die ganze Welt nicht schlecht, als vor 8 Jahren das Video des kanadischen Musikers Marc Martel (mittlerweile über 30 Millionen Klicks) die Runde machte. Ein Video mit dem er sich für die von den Brian May und Roger Taylor konzipierte Queen-Show «Queen Extravaganza» als Sänger bewarb.


Abfahrten
Freiburg 14.30 Uhr / Tafers 15.00 Uhr / Bern 15.30 Uhr

Preis pro Person

(CHF)
inkl. Ticket 1. Kategorie155.–*
inkl. Ticket 2. Kategorie140.–*
Nur Carfahrt48.–
* Organisationskosten pro Rechnung+ 10.–